Aufbruch in die Ruhe

CHF 22.00

Was bei einem Spaziergang an einem sonnigen ersten Adventssonntag mit herrlicher Kulisse um das Luzerner Seebecken seinen Anfang nimmt, führt unerwartet zu einem Aufbruch. Etwas kommt ins Fliessen, dessen Kraft und Auswirkungen noch kaum erahnt werden kann. Das Mysterium der zwölf Heiligen Nächte oder Rauhnächte
zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag will von mir voll ausgekostet werden.

Artikelnummer: W 24 Kategorien: ,

Beschreibung

Was bei einem Spaziergang an einem sonnigen ersten Adventssonntag mit herrlicher Kulisse um das Luzerner Seebecken seinen Anfang nimmt, führt unerwartet zu einem Aufbruch. Etwas kommt ins Fliessen, dessen Kraft und Auswirkungen noch kaum erahnt werden kann. Das Mysterium der zwölf Heiligen Nächte oder Rauhnächte
zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag will von mir voll ausgekostet werden.

Während dieser Zeit fühlt es sich an, als würden die Tag- und Nachtlängen auf dem Stand der Wintersonnenwende verharren. In diesen Nächten scheint die Zeit wie still zu stehen, um ja kein Geräusch zu machen, damit alle Menschen die Möglichkeit haben, den feinen Klang und die Botschaften aus den Welten der Geistwesen und der Sterne wahrnehmen und annehmen zu können. Dabei mutet es an, als seien alle Begrenzungen aufgelöst, welche wir in unseren Vorstellungen selber erschaffen haben Schritt um Schritt um Schritt gelange ich lauschend durch die zwölf Rauhnächte und die folgenden 12 Monate zu überraschenden neuen Wegen und Erfahrungen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.212 kg
Größe 19.9 × 14.4 cm
Autor

Martin Weingartner

ISBN

978-3-9523638-5-0