Vom ewig beginnenden Ende

CHF 48.00

Eine Entdeckungsreise in die multidimensionalen Ebenen der dualen Welt
von Andreas OttigerAmmann
ISBN 978-3-033-01646-0

Die Realität wird auf eine erweiterte Weise entschlüsselt.
Die Wirkungsweise des Goldenen Schnittes und wie sich aus ihm heraus duales Sein entfalten kann.

264 Seiten mit 129 farbigen Zeichnungen, gebunden.

Artikelnummer: B 11 Kategorien: ,

Beschreibung

Wird Geometrie und Mathematik mit Spiritualität und Bewusstsein verwoben,
führt dies zu einem erweiterten Verständnis der Wirklichkeit.

In dieser Verbundenheit zeigen sich die multidimensionalen Konturen der Wirklichkeit.

Die Art und Weise, wie weitere Dimensionen innerhalb und jenseits der vierdimensionalen Raumzeit am Mitwirken sind, wird durch eine erweiterte Geometrie und eine erweiterte Mathematik exakt beschreib- und berechenbar. Der Schlüssel dazu ist der Goldene Schnitt. Er zeigt auf, wie unsere endliche Welt in der Unendlichkeit eingebettet liegt.

Neues kann sich zeigen.

—> mehr Info und Buch-Rezension

Zusätzliche Information

Autor

Andreas OttigerAmmann

ISBN

978-3-033-01646-0